Nutzeranforderungen erfüllen__

Native, hybride, cross-platform oder progressive Web-Apps – wir entwickeln individuelle App-Projekte für B2B und B2C. Die geeignete Technologie wird dabei projektspezifisch anhand der fachlichen und technischen Anforderungen definiert. Unsere Kunden erhalten alle Leistungen während des Lebenszyklus ihrer mobilen Anwendung aus einer Hand: Von der Konzeption über die Entwicklung bis hin zu Hosting und Betrieb. Durch eine große Anzahl ausgereifter Funktionsmodule aus hunderten App-Projekten sowie erfahrene Projektmanager (zertifiziert nach Scrum oder GPM) stellen wir eine schnelle und wirtschaftliche Umsetzung Ihres App-Projektes sicher.

Über unsere Digitalisierungsplattform Almato ONE können sehr einfach intelligente KI- oder Mobile-Backend-Services in App-Lösungen integriert werden. Darüber hinaus stehen mit Robotic Process Automation (RPA) weitere Möglichkeiten zur Prozessautomatisierung oder Backend-Integration über Almato ONE zur Verfügung. Somit sorgen wir sowohl für eine einfache Bereitstellung mobiler Prozesse als auch für eine kurze Time-to-Market unserer kontextspezifischen und nutzerorientierten Apps.

Herausragende UX, kontextspezifische Funktionen, nahtlose Integration und mehr

Trusted by__

App-Projekte aus einer Hand

Die Leistungen umfassen die strategische Beratung, Analyse und Konzeption, User-Experience-Design, Web- und App-Entwicklung sowie Hosting und Betrieb der mobilen Anwendung.

Mehr erfahren

Mobile-Backend-as-a-Service

Unser ONE_Mobile-Backend-as-a-Service ermöglicht signifikante Aufwandseinsparungen durch die Nutzung von Standardkomponenten und die reduzierten Kosten für Infrastruktur und Wartung.

Mehr erfahren

Kombination mit KI und RPA – Use-Cases

Integration von Artificial Intelligence und Robotic Process Automation in individuelle Anwendungen für mehr Möglichkeiten, eine herausragende User-Experience, Kosteneinsparungen und eine kurze Time-to-Market.

Mehr erfahren

App-Testing und App-Relaunch

Wir verfügen über 100 physische Testgeräte in unserem Labor und können somit alle relevanten Testszenarien abdecken. Wir migrieren auch veraltete Apps und retten verfahrene App-Projekte durch objektive Reviews.

Mehr erfahren
 

App-Projekte aus einer Hand__

Mobile Apps müssen die spezifischen Anforderungen der Nutzer bestmöglich erfüllen, damit sie erfolgreich eingesetzt werden können. Wir erreichen dies durch langjährige Erfahrung bei der Auswahl und Gestaltung der Prozesse, die für eine Abbildung in Apps und mobilen Einsatz geeignet sind sowie ein auf die Nutzer und den Nutzungskontext (Einsatzort, Zeit, Geräte, Umgebung etc.) abgestimmtes, ansprechendes UX-Design. Zudem unterstützen wir Sie durch unsere ausgereifte Software, Beratung bei der Wahl der geeigneten Technologie und systematisches App-Testing dabei, eine hohe, einwandfreie Performance zu realisieren.

User Experience Design: Erfolgsfaktor UX steigern

Digital Consulting

  • Marktanalysen und Benchmarking
  • Machbarkeitsstudien und Proofs of Concept
  • Zielgruppenanalyse und Erfolgskontrolle
  • Fachliche und technische Beratung sowie Konzeption
  • Beschreibung von User-Storys sowie Backlog-Management
  • UX-Beratung, User-Experience-Design und User-Interface-Design
  • Organisation und Durchführung von UX-Reviews mit spezifischen Zielgruppen
  • Testing und Qualitätssicherung beispielsweise nach ISTQB
  • Zertifiziertes Projektmanagement (agil oder klassisch)

Zum Professional-Service

Software-Engineering

Für uns gelten bei der Entwicklung von Apps selbstverständlich die gleichen Maßstäbe an die Qualität der Software, wie bei der Entwicklung von Backend- oder Web-Anwendungen. Wir verstehen App-Entwicklung als Software-Engineering mit dem Ziel, unseren Kunden Anwendungen zu entwickeln, die einen stabilen und störungsfreien Betrieb ermöglichen sowie einen hohen Investitionsschutz bieten, da sie lange einsetzbar und mit geringem Aufwand wartbar sind. Wir unterstützen alle relevanten Plattformen wie Android und iOS sowie alle Entwicklungsansätze, wie nativ (Objective-C, Swift, Java, Kotlin, C#, .NET), hybrid, Progressive-Web-Apps und natürlich auch die aktuellsten Cross-Platform-Tools (Flutter, Ionic, React, Xamarin etc.).

Zur Sicherstellung einer hohen Qualität – bereits im Rahmen der Entwicklung – kommen, neben Coding-Guidelines und Methoden (u.a. OWASP, Secure-Coding etc.), Verfahren wie Testautomation sowie Continuous-Integration, Continuous-Delivery sowie DevOps zum Einsatz. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Kunden bei der Verwaltung ihrer App-Store-Developer-Accounts sowie beim Management der benötigten Zertifikate und der Distribution der Apps über Public-App-Stores, Enterprise-App-Stores oder per Mobile-Device-Management (MDM).

Zum Professional-Service

Hosting und Betrieb von App-Backends

Sowohl B2C- als auch B2B-Apps benötigen typischerweise Backendsysteme, um den gewünschten Funktionsumfang abbilden zu können. Oftmals werden dabei auch App-spezifische Funktionen benötigt, die in bestehenden Backendsystemen nicht vorhanden sind. Auch ist der direkte Zugriff auf Backendsysteme über Apps vielfach nicht gewünscht oder technisch nicht möglich, so dass die Kommunikation über Mobile-App-Gateways geroutet werden muss.

Almato entwickelt und betreibt spezifische Backendsysteme für Apps. Standardfunktionen, wie z.B. Benutzerregistrierung und -verwaltung, Notification-Funktionen oder Synchronisierungsmechanismen werden dabei über die ONE_Mobile-Backend-as-a-Service (mBaaS) Funktion der Almato_ONE Plattform abgebildet. Anwendungsspezifische Businesslogik wird als moderne Serveranwendung auf Basis Java oder Python realisiert. Um die Inbetriebnahme dieser Backends für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen, bieten wir hierzu auch Hosting und Betrieb an. Das Hosting der Anwendungen kann dabei entweder in unserem ISO-zertifizierten Rechenzentrum in Frankfurt oder aber bei einem Hyperscaler (AWS, Microsoft, Google) erfolgen. Hier entscheiden kundenspezifische Anforderungen (Skalierbarkeit, Datenschutz etc.) über das geeignete Betriebsmodell.

Zum Professional-Service

Professioneller App-Support

Zwar zeichnen sich Apps insbesondere auch durch eine hohe Stabilität auf den mobilen Endgeräten aus, trotzdem ist ein professioneller App-Support sowohl bei B2B- als auch bei B2C-Apps empfehlenswert. Apps müssen i.d.R. mehrfach jährlich an neue Releases der mobilen Betriebssysteme angepasst werden. Abgekündigte API oder Bibliotheken müssen ausgetauscht sowie neue Sicherheitsstandards nachgerüstet werden. Darüber hinaus stehen regelmäßig die Aktualisierung von Zertifikaten oder die Anpassung an neue App-Store-Richtlinien an.

Almato bietet über den Almato-Helpdesk professionellen App-Support per E-Mail und Telefon. Hierbei orientieren wir uns an Best-Practice-Standards wie ITSM sowie ITIL. Für die Kunden stellen wir professionelle Systeme zur Kommunikation über Tickets sowie zur Fehler- und Problemverwaltung zur Verfügung.

Zum Professional-Service

Professionelle App-Entwicklung von zertifizierten Experten
 

Mobile-Backend-as-a-Service__

Über das ONE_Mobile-Backend-as-a-Service stehen zahlreiche Backendfunktionen zur Verfügung, die standardmäßig in den meisten Apps benötigt werden. Dazu zählen Notification-Services für APNS (Apple-Push-Notification-Service) und FCM (Firebase-Cloud-Messaging), Benutzerregistrierung und -verwaltung, spezielle Content-Managementfunktionen sowie Konnektoren für die Integration sowie Synchronisation von Datenbanken, Webshops oder ERP-Systemen.

Durch den Einsatz dieser Standardfunktionen im Rahmen der App-Entwicklung können signifikante Zeit- und Kosteneinsparungen realisiert werden, da diese Funktionen betriebsfertig als Cloud-Services bezogen werden können.

Zum Produkt

Vorteile der Cloud-Lösung

  • Kurze Time-to-Market durch den Einsatz von Standardfunktionen
  • Reduzierter Aufwand für Infrastruktur, Hosting und Betrieb
  • Nahtlose Integration in Apps und Backendsysteme
  • Flexible Skalierung in Bezug auf Daten, Transaktionen und Nutzern
  • Hohe Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit
Mobile-Backend-as-a-Service (mBaaS) Architektur

Mobile SDK für SAP-Cloud-Platform

Kunden, die über eine ausgeprägte SAP-Anwendungslandschaft verfügen, unterstützen wir bei der Mobilisierung von Geschäftsprozessen über die SAP-Cloud-Platform sowie den iOS-/Android-SDK für die SAP-Lösung. Mithilfe dieser SDK realisieren wir native Apps für die Plattformen iOS oder Android, die sich über die SAP-Cloud-Platform in on-premise SAP-Anwendungen integrieren. So lassen sich Apps mit hoher Performance und ausgezeichneter Usability erstellen, die anders als die webbasierten Fiori-Apps auch eine vollständige Offlinefähigkeit sowie eine optimale Hardware-Integration in die mobilen Endgeräte bieten. Dadurch ist eine hohe Nutzerakzeptanz dieser meist als Enterprise-Apps eingesetzten Anwendungen gewährleistet.

Almato ist Value Added Reseller von SAP

Anwendungsbeispiel – mobile Schadenserfassung im technischen Gebäudemanagement über SAP-Cloud-Platform

Mobile Anwendungen auf Basis SAP-PM (Plant-Maintenance) eignen sich ideal zur Erfassung und Verwaltung von Schäden an Gebäuden und anderen Anlagen, da diese direkt vor Ort und bei Bedarf auch inklusive Bilddokumentation erfasst werden können. Standardmäßig werden solche Schäden als Tickets über eine SAP-GUI oder ein SAP-Portal erfasst.

Durch eine mobil optimierte und individuell auf den kundenspezifischen Prozess zugeschnittene App wird jedoch eine vielfach bessere Usability, Funktionalität sowie Performance erreicht. Im Ergebnis führt dies zu deutlich verkürzten Handle-Times sowie einer signifikant höheren Qualität der Tickets aufgrund der strukturierten, kontextbezogenen und einfachen Erfassung direkt am Schadensort. Gleichzeitig steigt die Transparenz für den Nutzer im Bezug auf den Bearbeitungsstatus der Tickets und sorgt so für eine optimale User-Experience.

 

Kombination von Apps mit KI und RPA – Use-Cases__

Durch innovative Technologien wie Machine Learning oder Robotic Process Automation lassen sich die Einsatzmöglichkeiten mobiler Apps noch einmal deutlich erweitern. Mithilfe von Machine Learning erschließen sich vielfach vollständig neue Funktionen und Use-Cases oder es wird eine starke Verbesserung der User-Experience erzielt.

Robotic Process Automation kann helfen, die Lücke zwischen Apps und Backendsystemen zu schließen und so zusätzliches Potenzial bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen zu heben. Gerade die Integration von Legacy-Systemen, die keine geeigneten APIs bieten oder nicht mehr um neue Schnittstellen erweitert werden können, gelingt mit RPA sehr einfach.

Einsatzmöglichkeiten von KI-Services in Apps

  • Texterkennung: Extrahierung von Text aus Bildern mithilfe von Optical Character Recognition (OCR) zur weiteren digitalen Bearbeitung
  • Textklassifizierung: Automatische Zuordnung von Dokumenten, E-Mails oder Tickets zu Kategorien über Almato ONE_Classifier z.B. zur Priorisierung oder zur Vorqualifizierung
  • Bilderkennung: Erkennung von Objekten in Bildern (z.B. zur Identifikation von Produkten in Prospekten und Katalogen oder zur Realisierung von Upload-Filter zur Vermeidung unerwünschter Inhalte)
  • Objekterkennung: Identifikation technischer Produkte per Augmented Reality über Almato ONE_Recognizer mit Verknüpfung zu Produktdatenbanken oder PIM-Systemen
  • Mustererkenung: Mustererkennung (z.B. Kundenverhalten, Anomalien etc.) per Predictive AI für Handlungsempfehlungen, intelligente Produktvorschläge oder Vorhersagen und Warnungen

Mit RPA erweiterte mobile Prozesse realisieren

  • Schnelle und einfache Bereitstellung zusätzlicher mobiler Prozesse durch Backend-Integration mit Robotic Process Automation ohne Schnittstellenprogrammierung
  • Automatisierte Aggregation und Verknüpfung vonDaten aus verschiedenen Anwendungen per RPA für eine konsolidierte Sicht auf komplexe Vorgänge (z.B. Störungen) oder zur Erstellung mobiler Dashboards (z.B. für den Außendienst oder den Vertrieb)
  • Eingabe strukturiert erfasster Daten aus Apps per RPA über das Frontend von Legacy-Systemen zur vollautomatisierten Fallbearbeitung  sowie zur Überbrückung von Medienbrüchen oder begrenzten Servicezeiten (24/7-Bots)
 

App-Testing und App-Relaunch__

Neben einer professionellen App-Entwicklung spielt auch das Testing eine zentrale Rolle für den Erfolg von Apps. Speziell bei B2C-Apps mit hoher Verbreitung und heterogener Nutzergruppe ist dies extrem wichtig. Nicht nur vor dem ersten Release, sondern auch bei jeder Funktionserweiterung sowie nach jedem Update sind Apps hinsichtlich Usability, Funktionsfähigkeit, Kompatibilität zu Geräten und Betriebssystemen sowie in Bezug auf Performance zu testen.

Relaunch mobiler Anwendungen

Für einen Relaunch von Apps gibt es zahlreiche Gründe. Neben umfangreichen funktionalen Erweiterungen oder einem Redesign des User-Interfaces finden wir oft auch schlechte Code-Qualität, veraltete Technologien, Sicherheitsmängel, Performanceprobleme oder nicht mehr unterstützte Frameworks als Auslöser für einen Relaunch vor. Im Worst Case sind laufende Projekte aufgrund von Problemen im organisatorischen Bereich zu retten. Selbstverständlich übernehmen wird auch die Überführung von Prototypen oder Proofs of Concept in stabile und produktiv einsetzbare App- oder Web-Lösungen.

Anhand eines detaillierten Reviews des bestehenden Quellcodes sowie der Analyse der neuen Anforderungen können wir eine fundierte Empfehlung über das weitere Vorgehen abgeben. Dabei werden selbstverständlich die wirtschaftlichen sowie organisatorischen Rahmenbedingungen für den Relaunch berücksichtigt. Können wesentliche Teile der bestehenden Lösung wiederverwendet werden, konzentriert sich der Relaunch auf spezifische neue Anforderungen, wie z.B. ein Redesign zur Verbesserung der User-Experience oder funktionale Erweiterungen.

Onleihe Mockups
Onleihe: User Interface Design und Backend-Entwicklung für das Webportal und die nativen Apps der ekz.
Projektbeispiel: Webportal und native Apps für ekz
Hansa-Mockup-Referenz
App-Entwicklung und KI-Konzept: Object Recognition ermöglicht die einfache Erkennung von Baureihen und Identifikation der richtigen Ersatzteile für Hansa.
Projektbeispiel: App-Entwicklung für Hansa
Referenz-Kerbl
IoT-Lösung: App-gesteuerte intelligente Weidezäune für Kerbl
Projektbeispiel: Entwicklung von IoT-App für Kerbl
Immoclub-Sparda-Referenz
Smarte Digitalisierung für die Sparda-Banken mit Apps, KI und Web-Portalen.
Projektbeispiel: Entwicklung mehrerer Apps für die Sparda-Banken
Casestudy-Bafög
925.000 BAföG-Anträge jährlich: Gesteigerte Prozesseffizienz mit der BAföGdirekt-App.
Projektbeispiel: Mobile Prozesse für die BAföG-Antragstellung
Cp-Pharma-Referenz-Mock-Up
Kanalübergreifende und umfassende Apps für CP-Pharma Kunden und den Vertrieb
Projektbeispiel: B2C- und B2B-Apps für CP-Pharma
ACE Use Case
Relaunch der Auto Club Europa e.V. Android und iOS Apps für 60.000 User.
Projektbeispiel: App-Relaunch für ACE

Almato-Experten kontaktieren__

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns auf info@almato.com oder rufen Sie uns unter 0711 62030-400 an.

Kontakt

info@almato.com
0711 62030-400

Kontakt