23. April 2020 – 16:00 Uhr: Konzepte und Überblick zur einfachen Umsetzung der digitalen Transformation__

Die Anforderungen an digitale Interaktionen steigen rasant. Benutzerfreundliche Frontends gepaart mit einer durchgängigen Verknüpfung aller benötigten Daten sind die Basis echter Kundenzentrierung. Digital Enterprises nutzen intelligent vorhandene Daten und binden ein cloudbasiertes Toolset an Technologien wie smarte Assistenten, Apps und RPA in ihre Prozesse ein. Bei solchen End-2-End-Projekten rückt neben der Umsetzung digitaler Prozesse die Automation von Workflows sowie die Backend-Integration in den Fokus.

Der Einsatz einer intelligenten, cloudbasierten Automatisierungsplattform bietet die Möglichkeit, verschiedenste Interfaces (Voice, Web, Chat, Mobile u. v. m.) mit Softwarerobotern und KI-Technologien zu verbinden, um effizient digitale Businessprozesse bereitzustellen. Gleichzeitig ermöglicht der Einsatz von RPA-Systemen die Integration in vorhandene Backend-Systeme, um eine oft zeit- und kostenintensive Schnittstellenprogrammierung zu vermeiden.

Online-Session-Teilnehmer erhalten Informationen zu folgenden Themen:

  • Digital Customer Experience: Von Strategie zu Prototyp
  • Kundenzentrierter Einsatz von Frontendtechnologien: Voice User Interfaces, Apps, intelligente Assistenten und Co.
  • Robotic Process Automation: Funktionsweise und Nutzen
  • Projektbeispiele erfolgreich umgesetzter Digital-Enterprise-Initiativen

 

Die Veranstaltung richtet sich an Kunden und Interessenten.

Anmeldung__

 
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt__

Ansprechpartner Marcia Bohn Marketing
Marcia Bohn
Manager Marketing & Communications

Informationen zu aktuellen Events im Almato-Newsletter__

Erhalten Sie alle Informationen rund um die einfache Umsetzung von Digitalstrategien und Infos zu neuen Events von Almato. Just add digital to your mailbox.

Kontakt

sales@almato.com
+49 711 62030-400

Kontakt