Just add digital to every release__

Usability und Performance sind entscheidende Kriterien für die Akzeptanz von Interfaces. Vor allem im Consumer-Bereich werden digitale Services nicht weiter genutzt, wenn sie nicht den Anforderungen der Nutzer an Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit genügen. Auch im B2B-Umfeld hängt die Nutzungsintensität einer Anwendung von der Benutzererfahrung ab. Insbesondere bei Unternehmenssoftware sind der Funktionsumfang und eine effiziente Bedienbarkeit erfolgskritisch und gehören daher zum Qualitätscontrolling unbedingt dazu.

Darum Software-Testing outsourcen

  • Entlastung von Entwicklungsteams und Fokussierung auf die Software-Entwicklung
  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit, da das für Entwicklungsteams oft unliebsame Testen von spezialisierten Testern übernommen wird
  • Effizientes Testen durch zertifizierte Experten
  • Testing mittels umfangreichem und stets aktuellem Testgerätepool
  • Externe Qualitätssicherung durch Testing verhindert Betriebsblindheit
  • Qualifizierte Test- und Bug-Reports führen zu schnelleren Releasezyklen

Leistungen im Bereich Software-Testing__

Wichtig für den Erfolg einer mobilen Anwendung ist nicht nur die professionelle App-Entwicklung, sondern auch das Testing von mobilen Apps. Dabei sollte eine App keinesfalls nur vor einem Release, sondern kontinuierlich unter anderem auf Funktionsfähigkeit, Usability, Kompatibilität und Performance unter verschiedenen Bedingungen getestet werden. Dies gilt insbesondere für mobile Software, die gerätespezifische Features wie die Kamerafunktion, Gyroskop, Höhenmessung oder Geolokationsdaten integriert. Bei solchen Apps kann die volle Funktionsfähigkeit häufig nur manuell überprüft werden.

Manuelles Testing ist jedoch aufwändig und erfordert das Vorhalten eines großen und stets aktuellen Gerätepools. Der Einsatz eines externen Testing-Dienstleisters ermöglicht signifikante Effizienzsteigerungen. Bei Almato testen zertifizierte App-Testing-Spezialisten auf allen relevanten Gerätetypen und Betriebssystemen (umfangreicher Gerätepool). Kunden erhalten qualitativ hochwertige und direkt umsetzbare Testergebnisse für ihre Entwicklungsteams.

  • Beratung hinsichtlich der möglichen Testverfahren
  • Testorganisation und -steuerung
  • Erstellung von Testplänen und Testfällen
  • Manuelles Testing
  • Testing mit Emulatoren und virtuellen Geräten
  • Testautomatisierung
  • Crowd-Testing
  • Bereitstellung Testgerätepool (neue und ältere Modelle mit verschiedenen Betriebssystemversionen)
  • ISTQB-zertifizierte Tester mit dem notwendigen Know-how in angrenzenden Themen wie App-Entwicklung und UX-Design
  • Vereinbarung von Service-Levels zur Durchführung von Tests
  • Dokumentation von Fehlern und Verbesserungspotenzialen sowie festgestellten Usability-Problemen und Anmerkungen zu Performance und Kompatibilität

Manuelles App-Testing__

Manuelle Tests

Neben automatisiertem App-Testing unter Einsatz von Emulatoren und Simulatoren bietet das manuelle Testing viele Vorteile. Mobile Lösungen bieten durch den Einsatz gerätespezifischer Funktionen wie Temperatursensoren, Gyroskop, Höhenmessung und Geolokationsdaten einen zusätzlichen Mehrwert. Diese Features können jedoch nur durch manuelles Testing auf ihre tatsächliche Funktionsfähigkeit überprüft werden. Außerdem nehmen unterschiedliche Mobilfunknetze wesentlichen Einfluss auf die Performance und somit die Usability von mobilen Anwendungen.

Komponententest

Testen einzelner Module, Programme, Objekte oder Klassen hinsichtlich funktionaler und nicht-funktionaler Aspekte vor der Implementierung einer Komponente in eine App (Test-Driven-Development). Im Rahmen des Unit Testings werden u.a. Robustheitstests und Tests hinsichtlich der Ressourcenverwendung wie etwa der Speichernutzung durchgeführt. Hierbei kommen erprobte Unittest-Frameworks und Debugging-Werkzeuge zum Einsatz.

Integrationstest

Durchführung von Komponenten- und Systemintegrationstests zur Sicherstellung der Schnittstellenfunktionalität und Überprüfung der reibungslosen Interaktion von einzelnen Komponenten und/oder Systemen wie etwa Betriebssysteme, Datenbanken, Infrastruktur, Konfiguration und Hardware.

Systemtest

Funktionales und nicht-funktionales Testen des Gesamtsystems: In der Regel basieren die Testfälle auf den funktionalen und technischen Spezifikationen sowie den definierten Use Cases der zu testenden App. Hierzu werden sowohl Black-Box-Testentwurfsverfahren zur Überprüfung der funktionalen Anforderungen sowie White-Box-Verfahren zur strukturellen Analyse eingesetzt.

Akzeptanztest

Zur Durchführung des Akzeptanztestes nehmen  Test-Teams die Perspektive der Nutzer ein, um das Gesamtsystem hinsichtlich seiner Gebrauchstauglichkeit zu überprüfen. Anlässe zur Durchführung von Acceptance Tests sind üblicherweise der initiale Rollout, funktionale Erweiterungen oder die Durchführung erfolgt im Rahmen von Komponententests.

Explorativer Test

Die umfangreiche Erfahrung unserer ISTQB-zertifizierten Tester ermöglicht exploratives Testing mobiler Applikationen. Im Rahmen des Error Guessing (intuitive Testfallermittlung) erfolgt nahezu gleichzeitig die Erstellung des Testentwurfs, die Durchführung und Protokollierung. So eignet sich exploratives Testen insbesondere für Entwicklungsprojekte mit hohem Zeitdruck und wenig spezifizierten Anforderungen.

Statischer Test

Neben den Tests an der App selbst führen wir auch statische Analysen wie Reviews (auch im Rahmen von Pair Programming), Walkthroughs oder Inspektionen durch. Diese bieten die Möglichkeit, bereits in der frühen Entwicklungsphase Fehler in Anforderungen, UX-Konzepten oder Codes zu entdecken und zu beheben. Durch ein frühzeitiges Eingreifen können Entwicklungsdauer und -kosten signifikant gesenkt werden. Zu unserem Leistungsspektrum gehören unter anderem die Analyse von Spezifikationen, UX-/UI-Konzepten, Quellcode, Apps und Web-Anwendungen.

Regressionstest

Insbesondere in agilen Projekten gehört die Durchführung von Regressionstests zu unseren Standardverfahren. Durch das wiederholte Testen nach Modifikationen oder dem Debugging wird vorgebeugt, dass keine neuen Fehler entstehen oder bereits existierende Fehler durch die vorgenommenen Anpassungen wirksam werden.

Crowdtesting
  • Umfängliches Testen verschiedenster Betriebssysteme und Gerätetypen mit nahezu kompletter Variantenabdeckung
  • Entwicklung von Testfällen
  • Aufsetzen und Integration der Testumgebung
  • Nutzung von Software-as-a-Service Test-Plattformen sowie bei Bedarf von virtuellen Testing-Teams zur
  • Durchführung des Crowdtesting
  • Dokumentation der Testergebnisse

Testarten__

Digital Enterprise: Alle Elemente zur digitalen Transformation von Almato

Test-Arten (Auszug)

  • Black-Box-Test (u.a. Funktionstest, Kompatibilitätstest, Integrationstest)
  • Code-Review
  • Lasttest/Performance-Test
  • Sicherheits-Test
  • Stresstest
  • Usability-Test (Gebrauchstauglichkeitstest)
  • Usability-Review nach DIN EN ISO 9241-110
  • Wartungstest
  • White-Box-Test
 

UX-Review – Testing der Usability von Software__

Almato analysiert die Effizienz von User Interfaces vor dem Hintergrund der jeweiligen User Journey und Nutzungskontexte von digitalen Produkten. Der systematische Test wird von zertifizierten UX-Experten durchgeführt. Dabei liegt der Fokus auf der Analyse der User Experience für den jeweiligen Einsatzzweck. Das Team arbeitet auf Basis internationaler Standards wie UXQB, UXPA, German UPA und untersucht Apps, Websites, Prototypen oder individuell entwickelte Software. Mit Checklisten und Heuristiken werden gängige Usability-Regeln anhand von 7 Kriterien angewandt und zu testende User Interfaces hinsichtlich der Gestaltung und Gebrauchstauglichkeit überprüft. Im Fokus stehen die Effizienz und Effektivität des digital abgebildeten Prozesses.

Im Rahmen des Testings werden folgende Ergebnisse hinsichtlich User Experience festgehalten:

  • Gutachten und Dokumentation der Qualität der Usability
  • Erhebung des Status quo
  • Schnelle Übersicht vorhandener Usability-Probleme
  • Handlungsempfehlungen auf Basis der Nutzungsanforderungen

Im Anschluss an das Testing hinsichtlich der User Experience erstellen wir gerne Konzepte zur Überarbeitung der Software. Zudem führen wir, falls nötig, weitere Usability-Tests durch oder begleiten Kunden etwa mit einem Workshop zur Optimierung des User Experience Designs.

  • Aufgabenangemessenheit: Die Anwendung ermöglicht es unmittelbar, mit minimalem Einsatz von Zeit, Training oder Wissen die Funktionalität zur effizienten Erfüllung einer Aufgabe zu nutzen.
  • Steuerbarkeit: Der User gibt Start und Richtung des Dialogablaufs vor und hat jederzeit die Kontrolle über die Navigation.
  • Selbstbeschreibungsfähigkeit: Die Navigation ist zu jedem Zeitpunkt klar und beherrschbar. Mittels Orientierungspunkten wird angezeigt, wo sich der User im jeweiligen Workflow befindet.
  • Fehlertoleranz: Der Dialog reagiert tolerant auf Fehler und ermöglicht eine leichte Korrektur mit minimalem oder keinem zusätzlichen Aufwand des Nutzers zur Herstellung des Arbeitsergebnisses.
  • Erwartungskonformität: Die Anwendung ist in sich konsistent und erfüllt die sich aus dem Nutzungskontext, den Nutzeranforderungen und der Aufgabe ergebenden Konventionen.
  • Individualisierbarkeit: Die Interaktionsflächen und die Darstellung von Informationen sind an die Bedürfnisse und Kenntnisse des Benutzers anpassbar.
  • Lernförderlichkeit: Das System erleichtert das Lernen von Interaktionen und Prozess-Schritten durch Anleitung des Benutzers.

Relaunch: Mögliche Erweiterung im Nachgang zum Software-Testing__

Die Almato-Experten für App-Entwicklung und UX führen anhand standardisierter Kriterien Reviews durch. Kunden erhalten eine Einschätzung zu den untersuchten Kriterien sowie Empfehlungen zur Optimierung der Anwendung. Des Weiteren führen wir Relaunchs für Apps, Websites, Prototypen oder individuell entwickelte Software durch. Dabei bietet Almato alle Leistungen, die im Rahmen eines Web- oder App-Relaunchs notwendig sind, wie die strategische Beratung, Analyse und Konzeption, User Interface Design, Usability und UX sowie Web- und App-Entwicklung. Bei Bedarf können auch Betrieb und Hosting der neuen digitalen Lösung übernommen werden.

Des Weiteren übernimmt Almato bereits angefangene Entwicklungsmandate für diverse Plattformen. Dazu gehören Leistungen im Bereich Analyse, Testing und Qualitätssicherung oder der Weiterentwicklung auf unterschiedlichen Entwicklungsständen einer App oder Software. Auf Basis erprobter Methoden erheben wir sowohl technisch als auch aus Projektmanagement-Sicht den aktuellen Status der Programmierung und konzipieren Maßnahmen zum erfolgreichen Abschluss des Projekts.

  • Durchführung Funktionstest
  • Durchführung detaillierte Fehleranalyse
  • Analyse Crash-Reports
  • Erarbeitung von Problemlösungen
  • Beseitigung der Fehler
  • Versionierung und Verwaltung des Quellcodes
  • Bereitstellung Entwicklungsinfrastruktur
Almato Impressum: Redaktion, Bildnachweise und Lizenzen

Sie interessieren Sie sich für Software-Testing?__

Ob Apps, Prototypen oder Individualsoftware – das Almato-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns auf info@almato.com oder rufen Sie uns unter +49 7121 14787-0 an.